Morgen Aktionstag auf dem Klimacamp

Der Ticker ist ab jetzt online und wird euch morgen während des Aktionstages am laufen halten. Zur Zeit ist die Stimmung auf dem Camp entspannt und es werden weitere Vorbereitungen getroffen. Es lohnt sich auch jetzt noch aufs Camp zu kommen und bei der Aktion mit zu machen. Weitere Infos zum Camp findet ihr hier:

http://www.klimacamp-im-rheinland.de/

Morgen werden wir euch hier auf dem laufenden halten:

https://stopptrwe.crowdmap.com/reports

https://www.facebook.com/ausgeCO2hlt

https://twitter.com/ausgeCO2hlt

Auf Twitter benutzten wir den Hashtag #Klimacamp2014

 

Studie beweist: Deutschland ist Kohleland

Hartnäckig hält sich das Gerücht, Deutschland wäre ein “Klimaschutzland”. Wie wenig das zutrifft, zeigt eine Studie von einigen Umweltorganisationen, unter anderem des WWF und der Klimaallianz: Deutschland ist der grösste Kohleverstromer der EU…

Lies weiter!

 

KLIMACAMP

Nur noch eine Woche bevor wir alle zum Klimacamp im Rheinland anreisen. Bitte haltet euch über alle Neuigkeiten unter klimacamp-im-rheinland.de auf dem Laufenden – das wird die zentrale Homepage sein. Dort findet ihr schon jetzt das Programm; Neuigkeiten zur Kinderbetreuung und in den nächsten Tagen werden immer mehr praktische Hinweise fürs Camp dort bekanntgegeben. Dort werdet ihr auch den Ort erfahren :)

+ + +

Only one week left and we all will make our way to the climate camp! Please keep yourself informed via the adress of klimacamp-im-rheinland.de/en – that will be the central homepage from now on. Already you gonna find the programme; news concerning child care and within the next few days there will be more practical hints concerning the camp published. There you will also get to know the place of the camp :)

Buirer für Buir: Fragenkatalog zur dritten Waldräumung

Die Initiative Buirer für Buir hat im Zuge der Räumung der dritten Waldbesetzung im Hambacher Forst bereits im März eine Anfrage an die Stadt Kerpen zu den dabei entstandenen Kosten gestellt – nun hat sie eine Antwort erhalten und direkt weiter nachgehakt. Lest die dazugehörige Pressemitteilung und auch den Fragenkatalog hier!

Alle Aktivist_innen frei / Videos online

Gestern, am Montag abend um neun Uhr wurden alle acht Klimaaktivist_Innen von der niederländischen Polizei frei gelassen. Nachdem Alle entlassen wurden gab es noch ein Siegerfoto der Climate Games in Amsterdam vor dem Knast:

Stop Coal

Außerdem sind mittlerweile zwei Videos von den Climate Games online. Das Erste ist ein Zusammenschnitt von verschiedenen Aktionen und das Zweite ist über die Kohlezugblockade:

https://www.youtube.com/watch?v=F6X2ByKiSnA
https://www.youtube.com/watch?v=nhNuIjrcQtI

Das letzte Video ist nicht von den Climate Games, sondern ein 40 Minuten langer Film über den Hambacher Forst: